Sonderverkauf vorbei – vielen Dank!

Vielen Dank allen, die geholfen haben, Platz in unserem Lager zu schaffen! Jetzt ist der Sonderverkauf im Geschäft schräg gegenüber vorbei.

Am Kartoffelsonntag – 6. November 2016 – gibt es die nächste Chance auf Sonderangebote. Dann aber wieder im ROTEN FADEN Hauptgeschäft. Außerdem  gibt es dann – wie schon fast traditionell – wieder 10% Rabatt auf alle Strumpfwollen.

SONDERVERKAUF 12. – 18. SEPTEMBER

NEIN, der ROTE FADEN zieht nicht um,

NEIN, der ROTE FADEN hört nicht auf,

JA, das günstige Geschäft gegenüber gibt es nur diese Woche – also: Greifen Sie zu!

Wir brauchen Platz im Lager – also gibt es nur eine Woche lang im Geschäft schräg gegenüber (ehem. Polsterei Schick) Garne, Stoffe und Knöpfe in gewohnter ROTER FADEN-Qualität mit Rabatten von bis zu 50%.

Auch wenn es derzeit noch warm ist – eine gute Gelegenheit, für herbstliche Handarbeiten einzukaufen!

Öffnungszeiten: Wie im ROTEN FADEN, zusätzlich Mittwoch 10 – 14 Uhr und am verkaufsoffenen Sonntag von 11 – 17 Uhr.

Sommerpause im Roten Faden

Der Rote Faden macht Sommerpause:

Vom 8. Juli bis 24. Juli 2016 bleibt das Geschäft geschlossen….

Legen Sie sich also noch einen Vorrat für die Zeit an!

Danach sind wir wieder mit schönen Sommer- und Herbstgarnen für Sie da!

KARTOFFELSONNTAG!

herbstAuch zum diesjährigen Kartoffelsonntag am 1. November freut sich das Team vom ROTEN FADEN auf Ihren Besuch!

Wieder einmal ein guter Tag, um sich mit Strumpfwolle einzudecken – zum Handarbeiten an langen Winterabenden und für selbst gemachte Weihnachtsgeschenke. 10% Rabatt auf Strumpfwolle – nur am Kartoffelsonntag.

Aber auch neue aktuelle Winterqualitäten können Sie sich zeigen lassen, neue Farben von Geilsk aus Dänemark oder Stickpackungen mit Herbstmotiven, passend zur aktuellen Fensterdekoration.Also: Schauen Sie rein…

10 Jahre den Roten Faden nicht verloren!

Der erste April 2005 bot keinen schlechten Aprilscherz, sondern die Eröffnung des IMG_6242Handarbeitsgeschäftes „Der Rote Faden“ in Dannenberg. Dass der Laden, der das Zeug zum Handarbeiten bietet, nun sein 10- Jähriges Jubiläum begeht, möchten wir am 2. und 4. April 2015 mit unseren Kunden feiern.

An den beiden Aktionstagen wird es einige Sonderangebote, Wundertüten und ein Quiz geben.

IMG_6227Und wenn Sie unter Ihren angefangenen Strickprojekten, Wollresten und Nähgarnrollen noch einen Bon aus dem Eröffnungsjahr 2005 finden, bringen Sie ihn an den beiden Aktionstagen mit: Wir tauschen ihn gegen einen Warengutschein ein. Viel Spaß beim Suchen! Wir sehen uns im April im Roten Faden.

Strumpfwolle!!

Strumpf1Viele schöne neue Farben und Qualitäten sind im Strumpfwoll-Sortiment eingetroffen. Ganz nach Geschmack – dünne 4-fädige Wolle für den feinen Strumpf bis hin zu 8-fädiger Wolle für warme Winterstrümpfe. Strumpf2

Auch bei den bewährten Qualitäten der Handstrickgarne gibt es viele neue Farben.

Und: Entdecken Sie besonders kuschelige Neuheiten!

Der Rote Faden in Herbstfarben

Herbst2Wind und Wolken: Es riecht schon nach Herbst, und der Rote Faden stellt sich darauf ein. Jetzt werden die Abende wieder länger, und es bleibt mehr Zeit zum Stricken. Susanne Marquarding und Annette Gierow haben zur Einstimmung auf den Herbst ein herbstliches Schaufenster gestaltet, das zusammen mit Herbstutensilien neue Wollqualitäten in Herbstfarben präsentiert. Schauen Sie mal rein!Herbst1

Betriebsferien

Auch die Mitarbeitenden des Roten Fadens brauchen mal eine Auszeit. Deshalb ist er Laden

von Montag, den 16. Juni

bis

Samstag, den 28. Juni

geschlossen. Am Montag, den 30. 6. sind alle dann mit neuer Kraft wieder für Sie da!

Der Frühling kommt – die Sommergarne treffen ein!

Wer Stricken nur mit warmen Schals und Wollhandschuhen verbindet, hat die Sommergarne der Saison noch nicht entdeckt, die jetzt nach und nach eintreffen und noch in allen Farben zu haben sind. Attraktive Angebote machen es  zudem leicht, sich auch einmal an einem luftigen selbstgestrickten Sommerteil zu versuchen.

Der Rote Faden bietet Ihenn dafür Beratung und eine Fülle von Anleitungen und Ideen!

Bunter Start in die Wintersaison

Jetzt sind sie alle da: Die Garne für die Wintersaison. Von feinen Lace-Garnen bis hin zu extradicker Schalwolle für Nadeln der Stärke 15 – damit man schnell etwas schafft.

Wer etwas länger und dafür feiner stricken will, für den oder die gibt es feine Mohair-Seiden-Garne für einen federleichten Loop mit harmonischen Farbverläufen.

Exklusiv nur hier in der Region: Feine dänische Wolle der Marke Geilsk in schönen Melangetönen.

Filzwolle in vielen neuen Farben liegt bereit für gefilzte Hausschuhe oder Taschen – für die gibt es jetzt auch Ledergriffe!Viel Material also für die länger werdenden Abende – und für Weihnachtsgeschenke…